Mit dem handy die wohnung überwachen

Per Smartphone das Haus überwachen – und Einbrecher in die Flucht schlagen

Die Anmeldung per Google-Konto erfolgt zum Schluss. Mit der Überwachungs- App auf dem Smartphone kannst Du nicht einfach losziehen und wahllos Leute filmen oder gar ausspionieren. Die Nutzung einer Videoüberwachungskamera im Auto ist daher kritisch, für Haus-Eingänge, Garagen und in den eigenen vier Wänden jedoch unproblematisch, solange Unbeteiligte nicht gefilmt werden. Die Apps funktionieren zwar auch mit mobilen Daten, allerdings wird das Datenvolumen nicht gerade geschont. Hallo, eine prima Idee das Handy als Überwachungskamera zu nutzen.

Ich muss mir noch Gedanken darüber machen, wie ich das Teil an der Türinnenseite befestige. So als Türspionkamera könnte das alte Ding ja noch gute Dienste leisten. LG Stef. Danke für die Antwort. Brauche ich dafür eine SIM-Karte, z. Dann bist Du auf die mobilen Daten des Vertrags angewiesen.

Handy und Tablet als Überwachungskamera: Sie brauchen nur eine Gratis-App - CHIP

Wo bringe ich das Handy an?? Am Spion??

Hallo Monichen, das ist Dir überlassen. Wenn Du Dein Handy aber irgendwie sichtbar an der Tür befestigst, kann es leicht gestohlen werden. Dass eine Videoüberwachung mittlerweile per App und zwei Handys funktioniert, ist grandios. Vor allem die Verbindung mit einer Cloud finde ich eine sehr geeignete Lösung für begrenzten Speicher. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Apps mit Kamera- und Überwachungsfunktionen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail. Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail. Tipp: 5 Tipps für ein perfektes Selfie. Tipp: Macht dich der Inkognito Modus wirklich unsichtbar? Tipp: Smartwatch — Ist wasserdicht gleich wasserdicht? Fly This — Bring die Passagiere sicher ans Ziel.

Überwachungskamera mit Handy verbinden: Wie Sie es machen & Was Sie davon erzielen

Reanimation Inc. Hex49 — Ein Sudoku-ähnliches Logikspiel. Recoverit Wondershare — Daten wiederherstellen leichtgemacht. Android User. Start Magazin Mit dem Handy das Zuhause überwachen.

Verwandte Artikel Mehr vom Autor. Google Maps -Geschwindigkeitsanzeige jetzt für alle verfügbar. Google Maps — Rollout der Geschwindigkeitsanzeige beginnt.

Abhören und Spionage sowie Überwachung

Kommentiere den Artikel Antwort abbrechen. Please enter your comment!

Altes Smartphone als Überwachungskamera nutzen – So funktionert’s

Please enter your name here. You have entered an incorrect email address!

Handy als Überwachungskamera

Systemkameras Tipp: 5 Tipps für ein perfektes Selfie Android User ist die Seite für alle Android-Fans. Einfach alles zum Thema Android!

Kamera mit Mikro und SMS-Benachrichtigung

Weitere Themen. Das Wichtigste ist, dass egal wo Sie sind und wann Sie möchten, können Sie unterwegs die Überwachungskamera über Handy abrufen und Livestream ansehen. Ist das Videomaterial vor Gericht zulässig? Du möchtest deine eigenen Android-Apps programmieren? Jetzt sichern. Dass eine Videoüberwachung mittlerweile per App und zwei Handys funktioniert, ist grandios. Du willst deine Wohnung im Blick behalten und sofort reagieren können, falls eingebrochen wird?

Schreib Andy! Schon gelesen? Google Photos — Videos werden automatisch im Stream abgespielt Kontakt Impressum Das Versprechen Datenschutzerklärung.

Licht mit Bewegungssensor

Mai Mit einer Überwachungskamera machst Du Dein Zuhause sicherer. Dazu bedarf es allerdings keiner teuren Ausrüstung. Ein altes Smartphone. ☆Die am häufigsten heruntergeladen Überwachungskamera-App Empfohlen von 10 Millionen Familien, darunter Polizisten Von Pflegekräften zur.

Cookies Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren.

Was ist mspy?

mSpy ist einer der weltweit führenden Anbieter von Monitoring-Software, die ganz auf die Bedürfnisse von Endnutzern nach Schutz, Sicherheit und Praktikabilität ausgerichtet ist.

mSpy – Wissen. Vorbeugen. Schützen.

Wie's funktioniert

Nutzen Sie die volle Power mobiler Tracking-Software!

Messenger-Monitoring

Erhalten Sie vollen Zugriff auf die Chats und Messenger des Ziel-Geräts.

Kontaktieren Sie uns rund um die Uhr

Unser engagiertes Support-Team ist per E-Mail, per Chat sowie per Telefon zu erreichen.

Speichern Sie Ihre Daten

Speichern und exportieren Sie Ihre Daten und legen Sie Backups an – mit Sicherheit!

Mehrere Geräte gleichzeitig beaufsichtigen

Sie können gleichzeitig sowohl Smartphones (Android, iOS) als auch Computer (Mac, Windows) beaufsichtigen.

Aufsicht mit mSpy

24/7

Weltweiter Rund-Um-Die-Uhr-Kundensupport

Wir von mSpy wissen jeden einzelnen Kunden zu schätzen und legen darum großen Wert auf unseren Rund-Um-Die-Uhr-Kundenservice.

95%

95% Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist das oberste Ziel von mSpy. 95% aller mSpy-Kunden teilen uns ihre Zufriedenheit mit und geben an, unsere Dienste künftig weiter nutzen zu wollen.

mSpy macht Nutzer glücklich

  • In dem Moment, wo ich mSpy probiert hatte, wurde das Programm für mich als Elternteil zu einem unverzichtbaren Helfer im Alltag. So weiß ich immer, was meine Kleinen gerade treiben, und ich habe die Gewissheit, dass es ihnen gut geht. Gut finde ich auch, dass ich genau einstellen kann, welche Kontakte, Websites und Apps okay sind, und welche nicht.

  • mSpy ist eine echt coole App, die mir dabei hilft, meinem Kind bei seinen Ausflügen ins große weite Internet zur Seite zu stehen. Im Notfall kann ich ungebetene Kontakte sogar ganz blockieren. Eine gute Wahl für alle Eltern, die nicht von gestern sind.

  • Kinder- und Jugendschutz sollte für alle Eltern von größter Wichtigkeit sein! mSpy hilft mir, meine Tochter im Blick zu behalten, wenn ich auch mal nicht in ihrer Nähe sein sollte. Ich kann's nur empfehlen!

  • Mein Sohnemann klebt rund um die Uhr an seinem Smartphone. Da möchte ich schon auch mal wissen, dass da nichts auf schiefe Bahnen ausschert. Mit mSpy bin ich immer auf dem Laufenden, was er in der bunten Smartphone-Welt so treibt.

  • Ich habe nach einer netten App geschaut, mit der ich meine Kinder im Blick behalten kann, auch wenn ich nicht in der Nähe bin. Da hat mir ein Freund mSpy empfohlen. Ich find's klasse! So bin ich immer da, falls meine Kleinen auf stürmischer Online-See mal jemanden brauchen, der das Ruder wieder herumreißt.

Fürsprecher

Den Angaben nach ist die App nur für legales Monitoring vorgesehen. Und sicherlich gibt es legitime Gründe, sie zu installieren. Interessierte Firmen sollten Ihre Angestellten darüber informieren, dass die Betriebs-Smartphones zu Sicherheitszwecken unter Aufsicht stehen.

The Next Web